Die Gastgeber

Verena und Räto Conzett

Die Gastgeber im Hotel Alpina

Verena Conzett

Gastgeberin

Im Alpina seit 1994


Hier bin ich gross geworden:

In Bern in der Schweiz.
Mein Geheimtipp für einen erholsamen Tag in Klosters:
Ein Ausflug zur Alp Garfiun.
Das ist mein Lebensmotto:
Es ist wie es ist und es kommt wie es kommt.
Ich spreche diese Sprachen:
Deutsch, Französisch, Englisch und Italienisch.
So starte ich in den Tag:
Am liebsten mit einem Kaffee.
Neben dem Alpina gilt meine Leidenschaft:
Ganz, ganz vielen Dingen und nichts im Speziellem.

Motorradferien in Klosters

Räto Conzett

Gastgeber

Im Alpina seit 1994


Hier bin ich gross geworden:

In Männedorf am schönen Zürichsee.
Mein Geheimtipp für einen erholsamen Tag in Klosters:
Im Sommer sollte eine Wanderung oder eine Biketour ins wildromantische Vereinatal nicht fehlen.
Das ist mein Lebensmotto:
Es ist traurig eine Ausnahme zu sein, aber noch viel trauriger ist es, keine zu sein.
Ich spreche diese Sprachen:
Deutsch, Französisch, Englisch, etwas Italienisch (leider nicht so gut) und natürlich Schweizerdeutsch.
So starte ich in den Tag:
Mit 2 Milchkaffee und einem Blick in die Tageszeitung.
Neben dem Alpina gilt meine Leidenschaft:
Dem Motorrad fahren und Tennis spielen. Ausserdem verfolge ich gerne mit, was die Kinder so machen.

Urlaub mit Hund in Klosters

Bäschu

Junior Guest Relation Manager

im Alpina seit 2019

Hier bin ich gross geworden:
Hettiswil/BE
Mein Geheimtipp für einen erholsamen Tag in Klosters:
Schlafen, essen, spielen.
Das ist mein Lebensmotto:
Gäste verzaubern.
Ich spreche diese Sprachen:
Mit einem treuherzigen Hundeblick alle.
So starte ich in den Tag:
Schauen, ob mein Napf schon gefüllt ist.
Neben dem Alpina gilt meine Leidenschaft:
Dem Streiche aushecken…. Aber in Wirklichkeit bin ich ganz brav.